­
Christen in der AfD

Ich heiße Ulrich Oehme und bin 60 Jahre alt.

Ich bin in erster Ehe glücklich verheiratet und habe zwei Kinder und erfreue mich der wachsenden Schar meiner Enkelkinder.

1985 absolvierte ich die TU Bergakademie Freiberg als Dipl.-Ing. für Metallurgie- und Werkstofftechnik. Seit 1990 bin ich selbständiger Versicherungsmakler.

Zum Glauben habe ich leider erst spät gefunden. 2004 erhielt ich meine Taufe und Erstkommunion in der römisch-katholischen Kirche St. Antonius in Chemnitz.

Die schleichenden Veränderungen unserer Gesellschaft seit Mitte der 90er Jahre bewirkten, dass ich mich seit 2010 politisch betätigte. Sorgen bereiteten mir die Entwicklungen im Lebensschutz, der inneren Sicherheit und der europäischen Union.

Seit der Gründung der AfD im Jahre 2013 engagiere ich mich im Landesverband Sachsen und hatte verschiedene Funktionen inne. Seit 2017 bin ich Mitglied des Deutschen Bundestags. In diesem bin ich Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Im Gesundheitsausschuss bin ich Stellvertreter sowie Mitglied der deutschen Delegation am Europarat in Strassburg.

 

 

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
­